Tscheppaschlucht Tscheppaschlucht (Johann Jaritz, CC BY-SA 3.0)

Tscheppaschlucht

Die urgewaltige Kraft der stürzenden Wasser durchwühlt und prägt diese Landschaft über Jahrmillionen, umfasst mit nebeligem Dunste die Sinne des Wanderers, umfängt seine Seele, berührt zutiefst. Als Ursprung von Sein und Leben gibt reinstes Gebirgswasser in tausend Blautönen Ahnung von der Größe der Schöpfung, sein immerwährendes Getöse lässt uns verstummen. Aus dunklen Tiefen hinauf in das lockende Licht des Tschauko-Wasserfalls, der mit einer neuen kühnen Wegführung die herrlichsten Kaskaden freigibt, steigt die Teufelsbrücke zum Himmel.

Und erst die leuchtende Pracht seltener Blumen und Blüten! Außergewöhnlich ist sie durch das Zusammentreffen von süd- und südostalpinen Endemiten (Pflanzen, die ausschließlich in diesem Teil der Alpen vorkommen) sowie Arten, die möglicherweise die Eiszeit im Schluchtbereich überdauert haben. Bemerkenswert das Herabsteigen von Pflanzen aus subalpinen und alpinen Höhenstufen - sie machen die Tscheppaschlucht zur floristischen Kostbarkeit.

www.tscheppaschlucht-ferlach.at

Liebe Gäste und Freunde des Hauses!

Die Wochen, die hinter uns liegen, haben bei jedem Einzelnen von uns viel verändert.
Wir sehen die Sonne am Horizont und möchten Sie mit diesen Bildern an Kärnten und den Wörthersee erinnern.

Um für Sie die Planbarkeit Ihres nächsten Urlaubes zu erleichtern, ermöglichen wir Ihnen bis zum Ende der Saison 2020 eine kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Ihrem geplanten Aufenthalt.

Ihre Gesundheit und Sicherheit sind uns sehr wichtig:

Die Reinigungsintervalle in öffentlichen Bereichen werden erhöht, zusätzliche Desinfektionssäulen für die Handdesinfektion wurden aufgestellt.

Gemeinsam mit allen unseren Mitarbeitern werden wir jede Woche von einem österreichischen Facharztlabor auf COVID-19 getestet.

Unser großer Badestrand (rund 9000 m²) ermöglicht unbeschwertes Urlaubsvergnügen mit Abstand.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Zuversicht und freuen uns über ein baldiges gesundes Wiedersehen

Ihre Familie Ley-Schabus